KFO-SH Terminarten

Beratungstermin

Vorstellung des Patienten (Elternteil und Versichertenkarte mitbringen), Untersuchung und Beratung, ob eine kieferorthopädische Behandlung notwendig ist. Wenn eine Behandlung notwendig ist können Anfangsunterlagen (Röntgenbilder, Fotos, Abdrücke) gemacht werden, um damit die Behandlung zu planen und einen Heil- und Kostenplan zu erstellen.
(Zeitbedarf etwa 30 Minuten)

Planbesprechung

Es werden die gesamte Behandlungsplanung, Behandlungsdauer, verwendete Geräte und Risiken erklärt. Auch werden die Kosten der Behandlung besprochen. Dieser Termin kann auch ausschließlich von den Eltern wahrgenommen werden. (Zeitbedarf etwa 30 Minuten)

Multibandtermin

Vormittags, zum Aufsetzen der festgeklebten Apparaturen wie z.B. Bänder und Brackets. Die speziellen Anforderungen an die Zahnpflege mit der festen Spange werden erklärt.
(Zeitbedarf etwa 1,5 Stunden.)

Kontrolltermin

Nachmittags, zur Kontrolle des Behandlungsgerätes, Überprüfung der Behandlungsfortschritte und Kontrolle der Zahnpflege. (Zeitbedarf bei herausnehmbaren Geräten etwa 10 Minuten, bei festsitzenden Geräten etwa 20 Minuten.)